November 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

 Corona Schutzauflagen im Kunstlabor

 

Bis zum 30.11.20 bleibt das Atelier geschlossen!

 

 1.

  Eltern haben im Augenblick gerne nach Terminabsprache Zutritt 

Bitte lasst Eure Kinder einzeln und mit Abstand ins Haus gehen.

    Eltern halten bitte vor dem Haus in der Wartesituation 

ebenfalls 1,5 m Abstand von anderen Eltern und Schülern!

ALLE Kinder, auch der Grundschule, haben hier Maskenpflicht!

Wir möchten darauf hinweisen, das ab Heute Samstag den 24. Oktober

in derViersener Innenstadt Maskenpflicht verordnet wurde!

 

  2.

Zutritt weiterhin einzeln und nur mit Mundschutz (bitte selbst mitbringen)!

 

3.

Die Kinder gehen einzeln zum Händewaschen und Desinfizieren!

 

4.

Die Kinder gehen erst dann in den frisch desinfizierten Unterrichtsraum!

 

5.

Am Gruppentisch behalten die Kinder den Mundschutz auf und halten den größtmöglichen Abstand (Stühle werden frei gehalten) ein. Wer etwas trinken möchte, verlässt den Raum.

 

6.

Umarmungen, Händeschütteln oder andere körperliche Kontakte sind leider untersagt!

   

7.

Nach dem Unterricht verlassen die Kinder EINZELN das Atelier, im Moment muß das Unterrichtsende um ca. 10 Minuten vorgeschoben werden, damit alle Kinder pünktlich rausgehen können.

 

8.

Bevor Ihr geht, wascht und desinfiziert Ihr Euch wieder die Hände!

Desinfizierende Seife, Einmalhandtücher und Desinfektionsmittel stehen bereit!

 

9.

Beim Ein-und Auslass bleiben die Türen offen, Ihr müsst keine Klinken anfassen

    (10 Minuten bevor Eure Stunde beginnt bis 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn)

    Bitte kommt INNERHALB dieser Zeit, danach wird nicht mehr geöffnet!!!

Wer vorher kommt geduldet sich bitte bis die Türen geöffnet werden, nicht KLINGELN!

Die Zeit zwischen den Kursen brauchen wir zur Desinfektion der Unterrichtsmaterialen

und von Stühlen und Tischen. Es wird um pünktliches Abholen der Kinder gebeten! 

 

10.

Das Umherlaufen während des Unterrichtes ist NUR für den Gang zum WC und

zur Aufnahme von selbst mitgebrachten Getränken in der Küche gestattet!

 

 

Wir desinfizieren alle Tische, Stühle, Arbeitsmaterialien ect.

VOR und NACH jedem Gebrauch durch die Kinder!

 

Es wird auf Lufthygiene im Raum geachtet und durchgehend gelüftet (daher den Kindern

bitte Socken und Strickjacken mitgeben, es könnte kühl werden im Raum).

 

Kinder mit Erkältungssymptomen JEDER ART werden nicht eingelassen

(auch nicht mit "kleinem Schnupfen...")!

Allergiker legen bitte ein gültiges Atest vor.

Ebenfalls bleiben Schüler fern, die aus Haushalten mit infizierten Personen

stammen oder anderen Gesundheits-Auflagen unterliegen!

 

Wir bitten um Verständnis und um Rücksichtnahme!

Wir sollten die neuen Lockerungen nicht missbrauchen und

Rücksicht nehmen auf die immer noch gefährliche Lage!

Es können vom Land NRW alle Lockerungen/Regelungen wieder rückgängig oder

umgeschrieben werden. Wir haben uns daran anzupassen!

 

 Appell an die Eltern:

Geht VORHER bitte die Verhaltensregeln mit Euren Kindern durch und unterstützt Eure Kinder,

in dem Ihr als Vorbild ebenfalls die Regeln einhaltet. Dankeschön!

 

Des weiteren möchte ich um Verständnis bitten, dass bei diesem Ablauf mehr Zeit für

die Organisation aufgewendet werden muss als sonst, was eine Verlangsamung der

künstlerischen Arbeiten der Schüler nach sich zieht...

 

Hoffen wir, das dieser Spuck bald ein Ende hat und wir unseren sonst so herzlichen, nahen und unbeschwerten Umgang miteinander wieder pflegen können...

 

Fischers Kunstlabor Kunstschule für Kinder 0